HEBAMMENSPRECHSTUNDE

Seit Februar 2016 nutzt die Hebamme Heidi Bösel die Praxisräume für ihre Hebammensprechstunde. Die Terminvereinbarung hierzu sowie die Anmeldung für die Kurse kann ausschließlich Montag bis Freitag zwischen 9 und 10 Uhr unter der Telefonnummer 0172/4510444 erfolgen. Bei der zunehmenden Zahl von Schwangeren sollten Sie spätestens in der 12. Schwangerschaftswoche Kontakt aufnehmen.

Das Angebot richtig sich nicht nur an die Patientinnen der Arztpraxis Bülow, sondern an alle interessierten Schwangeren.

Heidi Bösel absolvierte nach bestandenem Abitur zuerst eine Schneiderlehre. Als Schneiderin fehlte ihr jedoch die Möglichkeit, sich mit Menschen auszutauschen.

Daraufhin begann sie ein Lehramtsstudium (selbst finanziert durch fortwährendes Arbeiten im Bochumer Opelwerk), nur um nach der Geburt ihres ersten Kindes festzustellen, dass ihr eigentlicher Traumberuf der Beruf der Hebamme ist.

An der Hebammenschule in Bochum sowie im Perinatalzentrum Dortmund lernte sie die verschiedenen Facetten dieses wunderbaren Berufes kennen.

Seit 1996 arbeitet sie als freiberufliche Hebamme in ihrer eigenen Praxis. Sie betreute viele Hausgeburten sowie ambulante Klinikgeburten im St.Anna Hospital Herne sowie im Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke.

Die ganzheitliche Betreuung werdender Eltern rund ums Kinderkriegen liegt ihr dabei sehr am Herzen. Selbst Mutter mehrerer Kinder möchte sie die Schwangeren in dem Gefühl bestärken, dass Schwangerschaft und Geburt keine Krankheiten sind, sondern einen natürlichen Prozess im Leben einer Frau darstellen.

Neben Schwangerschaftsvor- und Nachsorgen bietet Frau Bösel auch diverse Kurse wie Aqua-Fitness, Geburtsvorbereitung, Rückbildungsgymnastik an. Außerdem können Hilfeleistungen in der Schwangerschaft wie Kinesiologie-Taping, geburtsvorbereitende Akupunktur sowie Entspannungsübungen bei der Hebamme durchgeführt werden.

Heidi Bösel unterstützt Ärzte ohne Grenzen, Plan International Nicaragua sowie die humanitäre Kubahilfe HCH.

In ihrer Freizeit ist sie Schiedsrichterin bei Fußballturnieren.