Beratung für Frauen, die mitten im
Leben stehen

VORSORGE

Auch wenn vor einigen Jahren neue Impfstoffe z. B. gegen Gebärmutterhalskrebs eingeführt wurden, sind regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen beim Frauenarzt unverzichtbar. Denn nach wie vor sind immer noch auch junge Frauen von gynäkologischen Krebserkrankungen betroffen, die bei frühzeitiger Erkennung ohne weitere Folgeschäden behandelt werden könnten.

Um mögliche Erkrankungen rechtzeitig erkennen und dagegen vorgehen zu können, wenden wir in unserer Praxis alle modernen Untersuchungsmethoden wie Ultraschall, spezielle Stuhl- und Urintests, aber auch Laboruntersuchungen an.

Sollte bei einer Vorsorgeuntersuchung ein krankhafter Befund auftreten, arbeiten wir eng mit anderen Fachärzten zusammen, damit eine schnelle Abklärung dieses Befundes erfolgen kann.